Einsatzrückblick:


Das Löschgruppenfahrzeug, mit einer Besatzung von 1/8 (Gruppe), verfügt über einen 1200 l Löschwassertank sowie über eine eingebaute Pumpe FP16/8 (1600l / min bei 8 bar). Aufgrund seiner technischen Hilfeleistungsausstattung und seinem integriertem Schnellangriff, ist es in der Regel das erste ausrückende Fahrzeug. Löschgruppenfahrzeuge gehören zu den vielfältigsten Fahrzeugen der deutschen Feuerwehren. Ihr Einsatzbereich deckt fast das gesamte Spektrum der anfallenden Arbeiten ab, von der Brandbekämpfung bis hin zur technischen Hilfeleistung.


Florian Konz 6-45-1 LF 16 / 12 (Löschgruppenfahrzeug) Konz

Organisation: Freiwillige Feuerwehr Konz

Beschreibung

Das Löschgruppenfahrzeug, mit einer Besatzung von 1/8 (Gruppe), verfügt über einen 1200 l Löschwassertank sowie über eine eingebaute Pumpe FP16/8 (1600l / min bei 8 bar). Aufgrund seiner technischen Hilfeleistungsausstattung und seinem integriertem Schnellangriff, ist es in der Regel das erste ausrückende Fahrzeug. Löschgruppenfahrzeuge gehören zu den vielfältigsten Fahrzeugen der deutschen Feuerwehren. Ihr Einsatzbereich deckt fast das gesamte Spektrum der anfallenden Arbeiten ab, von der Brandbekämpfung bis hin zur technischen Hilfeleistung.

weitere Daten

  • Detail2:
  • Detail3:
  • Detail4:
  • Detail5:
  • Detail6:
  • letzter_einsatz:

  • Letzter Archiveintrag : 18.10.2020

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.