Aktuelles:

 

eiko_icon eiko_list_icon Unterstützung Rettungsdienst

Techn. Hilfe > Amtshilfe
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 1328
Einsatzort Details

Fähranleger Mosel Oberbillig
Datum 27.02.2016
Alarmierungszeit 10:04 Uhr
Einsatzbeginn: 10:07 Uhr
Einsatzende 10:25 Uhr
Einsatzdauer 21 Min.
Alarmierungsart Sirene, Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzführer Guido Manternach
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Oberbillig
Polizei
    Rettungsdienst
      Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Konz
      Fahrzeugaufgebot   TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) Oberbillig  MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) Oberbillig  RTB (Rettungsboot) Oberbillig  Rettungswagen

      Einsatzbericht

      Die Feuerwehr Oberbillig wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes an die Mosel alarmiert. Zunächst war unklar, ob eine Unterstützung von Wasserseite aus nötig ist, daher rückte zuerst das MTF (Manschaftstransportfahrzeug) mit dem RTB (Rettungsboot), gefolgt vom TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) aus. Der Rettungsdienst war bereits vor Ort und die Feuerwehr musste lediglich die Einsatzstelle absichern und die ausgesprochen verständnisvollen Passanten von der Einsatzstelle weg bitten. Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzstelle an die ebenfalls mitalarmierte Polizei übergeben werden. 

       
      Zum Seitenanfang