Aktuelles:

 

eiko_icon eiko_list_icon Rauchentwicklung im Mehrfamilienhaus

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 1055
Einsatzort Details

Berendsborn Konz
Datum 12.02.2017
Alarmierungszeit 16:21 Uhr
Einsatzbeginn: 16:25 Uhr
Einsatzende 17:08 Uhr
Einsatzdauer 47 Min.
Alarmierungsart Sirene, Funkmeldeempfänger und SMS
Einsatzführer Stefan Hoffmann
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Oberbillig
Freiwillige Feuerwehr Konz
Polizei
    Rettungsdienst
      Wehrleiter Konz
        Freiwillige Feuerwehr Könen
        Freiwillige Feuerwehr Wasserliesch
        Fahrzeugaufgebot   MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) Oberbillig  LF 16 / 12 (Löschgruppenfahrzeug) Konz  TLF 24 / 50 (Tanklöschfahrzeug) Konz (a.D.)  DLK 23 / 12 (Drehleiter mit Korb) Konz (a.D.)  MZF 3 (Mehrzweckfahrzeug) Konz  DLK 23 / 12 Drehleiter mit Korb  TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasservorrat) Könen  TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasservorrat) Wasserliesch
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        In einem Mehrfamilienhaus in der Theodor-Heus-Strasse kam es heute gegen 16.00 Uhr zur Dachseite des Wohnhauses zu einer starken Rauchentwicklung. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Konz, die FEZ, Könen, Wasserliesch sowie die Absturzsicherung aus Oberbillig mit etwas als vierzig Einsatzkräften. Nach Ersterkundung der Wehrkräfte und die in Stellung gebrachte Drehleiter stellte sich schnell heraus, dass es hier vermutlich um einen Defekt der Heizungsanlage handelt. Nach einer Kontrolle durch den Hausmeister wurde die Heizung auf Notbetrieb umgeschaltet. Das Gebäude wurde nicht verraucht. Vorsorglich wurden etwa dreißig Bewohner evakuiert und dem Rettungsdienst aus Konz zur Betreuung übergeben, während andere Bewohner bereits das Haus verlassen hatten. Es bestand keine weitere Gefahr. Es wurden keine Personen verletzt. Gegen 17.00 Uhr konnte die Einsatzstelle der Hausverwaltung übergeben werden.

        (Bericht verändert nach Saar-Mosel-News.de)

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
         
        Zum Seitenanfang