Aktuelles:

 

eiko_icon eiko_list_icon Wasserentnahme offenes Gewässer

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Übung
Zugriffe 1039
Einsatzort Details

Albachbrücke, Moselradweg
Datum 23.11.2016
Alarmierungszeit 19:00 Uhr
Einsatzende 21:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Termin vorher festgelegt
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Oberbillig
Fahrzeugaufgebot   TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) Oberbillig  MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) Oberbillig  Geräteanhänger TH Oberbillig
Übung

Einsatzbericht

Bei der aktuellen Übung ging es darum, dass aus einem flachen Gewässer Wasser entnommen werden sollte. Angenommen wurde, dass die Tragkraftspritze nicht nah genug am Gewässer aufgestellt werden konnte, so dass die eigentliche Wasserentnahme mittels einer Tauchpumpe (TP4/1) bewerkstelligt wurde. Diese wurde zuerst direkt mit dem Sammelstück an die Tragkraftspritze angekuppelt und anschließend dazu genutzt ein aus Steckleiterteilen und Plane provisorisch errichtetes Wasserreservoir zu befüllen. Aus diesem Vorratsgefäß erfolgte die Entnahme des Wassers durch zwei Saugschläuche und angekuppeltem Saugkorb in die Tragkraftspritze. Die Aufstellung eines Vorratsgefäßes ermöglicht ein zwischenzeitliches Tauschen oder Betanken des Stromerzeugers, der die Tauchpumpe und die Beleuchtungseinrichtungen mit Strom versorgt.

Beim aktuellen Szenarium ist außerdem die Leistung des Stromerzeugers zu berücksichtigen, da dieser "lediglich" 5kVA liefert, was etwa 4000 Watt entspricht, da allerdings die Tauchpumpe bereits 1800 W benötigt, bleiben für die Beleuchtung noch 2,2 kW. Dank unseres LED-Lichtmastes und zweier 500 Watt-Strahler konnte denoch eine ausreichende Beleuchtung der Übungsstelle erreicht werden, wenn auch die Beleuchtung des Geräteanhängers und zwei weitere 1000 Watt-Strahler nicht in Betrieb genommen werden durften, um den Stromerzeuger nicht zu überlasten. Die theoretisch allen Kameraden bekannten Werte wurden so in der Praxis noch einmal anschaulich erlebbar gemacht und in der anschließenden Nachbesprechung themtisiert.

 
Zum Seitenanfang