Aktuelles:

 

eiko_icon eiko_list_icon Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 607
Einsatzort Details

Ortslage Oberbillig
Datum 04.08.2017
Alarmierungszeit 23:40 Uhr
Einsatzende 01:12 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 32 Min.
Alarmierungsart Sirene, Funkmeldeempfänger und SMS
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Oberbillig
Polizei
    Rettungsdienst
      FEZ (Feuerwehr Einsatzzentrale) Konz
        Fahrzeugaufgebot   TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) Oberbillig  MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) Oberbillig  Geräteanhänger TH Oberbillig
        Technische Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Am späten Freitagabend wurde die Feuerwehr Oberbillig zur technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall  auf die B 419 in der Ortslage alarmiert. Die Polizei  mit einem fahrzeug und ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes waren bereits vor Ort. Die Einsatzstelle wurde von drei Seiten ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeuge wurden durch den Abschleppdienst entfernt. Nach etwa anderthalb Stunden konnte die Sperrung der B 419 durch die Polizei wieder aufgehoben werden. Der Landesbetrieb Mobilität sorgte für die Aufstellung der Schilder, um vor der Ölspur zu warnen.

         
        Zum Seitenanfang