Aktuelles:

 

eiko_icon eiko_list_icon Technische Rettung Person nach Verpuffung eingeklemmt

Techn. Rettung > Person in Notlage
Übung
Zugriffe 1536
Einsatzort Details

Moselstraße
Datum 05.07.2017
Alarmierungszeit 19:00 Uhr
Alarmierungsart Termin vorher festgelegt
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Oberbillig
Fahrzeugaufgebot   TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) Oberbillig  Geräteanhänger TH Oberbillig
Übung

Einsatzbericht

Das heutige Übungszenarium sah eine Verpuffung im Keller eines Wohngebäudes vor, bei dem die Decke teilweise einsturzgefährdet war und eine Person von herabfallenden Gegenständen, die allerdings die Decke stützten, eingeklemmt war. Nun galt es im ersten Schritt die Person zu finden, dann den Arbeitsplatz bestmöglich auszuleuchten und die verletze Person patientengerecht zu retten. Dazu wurden neben Baustützen auch vor Ort vorgefundene Balken und Bretter benutzt, da die Decke stabilisiert werden und gleichzeitig Material entfernt werden musste, um den Patienten zu befreien. Anschließend wurde der Verletzte mittels Schleifkorbtrage hinaustransportiert und dem Rettungsdienst übergeben.

 
Zum Seitenanfang