Aktuelles:

 

eiko_icon eiko_list_icon Tag 2 des Jubiläumsfestes


sonstige Veranstaltung
Zugriffe 664
Einsatzort Details

Oberbillig, Kirchstraße; Feuerwehr Gerätehaus
Datum 28.05.2017
Alarmierungszeit 09:00 Uhr
Einsatzende 22:00 Uhr
Einsatzdauer 13 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Termin vorher festgelegt
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Oberbillig
Fahrzeugaufgebot   TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) Oberbillig  MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) Oberbillig  RTB (Rettungsboot) Oberbillig  Geräteanhänger TH Oberbillig
sonstige Veranstaltung

Einsatzbericht

Der zweite Tag des Jubiläumsfestes begann mit dem Früschoppen und einem hochklassigen Konzert des Musikvereins Oberbillig. Anschließend wurden gegen 13:30 Uhr die Wettkämpfe der Jugendfeuerwehr vorbesprochen, damit diese pünktlich um 14 Uhr beginnen konnten. Dabei wurden von acht Jugendfeuerwehrmannschaften jeweils zehn Stationen absolviert, bei denen es neben feuerwehrtechnischen Aufgaben, wie zum Beispiel den Aufbau eines Löschangriffs, das Kuppeln von 6 Längen B-Leitung oder dem schnellen Erstellen der gängigen Feuerwehrknoten, auch andere Disziplinen, wie Boulezielwerfen, "das Haus vom Nikolaus" mit Schläuchen nachlegen, oder mit einem ferngesteuerten Modellauto einen bestimmten Parcours möglichst schnell und fehlerfrei zu absolvieren galt.

Bei diesen Wettkämpfen gelang es der Jugendfeuerwehr Oberbillig den ersten Platz zu erreichen, wozu wir recht herzlich gratulieren. Die Rahmenbedingungen waren für alle teilnehmenden mannschaften identisch, denn auch die Aktiven der Jugendfeuerwehr Oberbillig kannten die Aufgabenstellung vor diesem Wettkampf nicht, konnten aber durch eine gute Mannschaftsleistung und Durchhaltewillen bei extremen äußeren Rahmenbedingungen überzeugen.

Die weiteren Platzierungen der Jugendfeuerwehren waren wie folgt:
2. Temmels 
3. Kanzem/Wiltingen
4. Wasserliesch
5. Nittel/Oberemmel
6. Niedermennig
7. Tawern
8. Konz

Während der Wettkämpfe wurden die Besucher am Feuerwehrhaus vom Jugendorchester des Musikvereins Oberbillig exzellent unterhalten.

Vor der abschließenden Siegerehrung wurde die Jugendflamme Stufe I an folgende Mitglieder der Jugendfeuerwehr Oberbillig verliehen: Nico Ferring, Niki Hoffmann, Nikolaus Biewer, Tobias Leick, Michael Melchior, Lucas Schu.

Anschließend klang der Abend bei Speis und Trank sehr harmonisch aus.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Gästen, die zum Erfolg des Jubiläumsfestes beigetragen haben.

 
Zum Seitenanfang